1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Xcite! for women

Dieses Thema im Forum "FAQ & Basiswissen" wurde erstellt von Tenchi Morigi, 12. April 2007.

  1. Tenchi Morigi

    Tenchi Morigi Freund/in des Forums

    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da ich nicht im FAQ Forum posten kann und Sucarab mich gebeten hat den ersten Beitrag des Xcite Themas noch mal einzustellen mache ich das hier. Wenn es unter FAQ landen soll müsste das noch mal verschoben werden.

    ----- snip -----

    Hallo liebe Leute,

    da der letzte Thread ein wenig zerredet wurde und ich hier ein wenig aufklärungsarbeit leiten will, denke ich mal ist ein neuer Thread angebracht :)

    da ja ein gewisses interesse an xcite! Teilen besteht wollte ich hier ein wenig aufklärungsarbeit leisten .... zumindest was die weibliche Seite von xcite betrifft *g* denn in die shemale bereiche bin ich noch nicht vorgedrungen.

    xcite ist ein system für erwachsenen spielchen .... sprich sex ;)

    Herzstück des xcite systems ist das HUD, welches die sinneswarnehmungen der einzelnen erogenen zonen sammelt.

    [​IMG]

    im hud könnt ihr auch diverse dinge einstellen wie erlaubnislisten oder verbotslisten, euch auf einen partner konzentrieren, die message lautstärke regulieren und einen eigenen AO bedienen.

    zum hud kommen dann eins oder mehrere attachments, die als erogene zonen arbeiten. Eine Berührung löst ein Menue aus, dass mehrere Optionen zu dieser Zone zuläst. Jede Option erregt mehr oder weniger stark und das Arrousal Meter klettert nach oben bis zum Höhepunkt (mit entsprechender animation). Im Laufe eurer Spielchen werden weitere nachrichten (whisper messages) ausgegeben um dem kopfkino auf die Sprünge zu helfen ;)

    Eine Vollausstattung für die Dame kann folgendermaßen aussehen:
    Female starter (bestehend aus clit, ass, nipples und Hud, gibt es auch einzeln mit intimschmuck): 1000L$
    Lips: 150L$
    Ears: 150L$
    Hair: 200L$
    Neck and Shoulders: 150L$

    Ein so bestücktes HUD sieht dann so aus:
    [​IMG]
    das ist noch von gestern abend, da hatte ich noch keine lippen ;)

    Für die Herren gibt es das passende Äquivalent zur clit in zwei Versionen, sowie für unsere Furryfreunde noch Flügel und Fänge (die ich als normalsterbliche aber nicht unbedingt brauche ;))
    Ausserdem bekommt ihr noch diverse Soundpacks und Spielzeuge mit xcite Funktionen, die ich im großen und ganzen aber weniger interessant finde.

    Die Gestaltung der jeweiligen xcite Menues seht ihr unten. Es handelt sich hierbei um die Menues bei einer Selbstberührung. Wenn ihr von einem Partner berührt werdet, dann ändern sich die Auswahlmöglichkeiten, ich hatte gestern nur gerade niemanden zur Hand ... also werden da entsprechene Bilder noch nachgeliefert :)

    xcite ass:
    [​IMG]

    xcite hair:
    [​IMG]
    Funktioniert nur mit Primhair. Kann nur an einen Haarschopf angepasst werden. Mod Permissions sind notwendig. Wer mehr braucht kann ein Sparpack kaufen ;)

    xcite ear:
    [​IMG]

    xcite shoulders:
    [​IMG]

    xcite lips:
    [​IMG]

    xcite nipple:
    [​IMG]

    xcite clit:
    [​IMG]

    Fazit: xcite ist eine nette erweiterung um erotische Spielchen anzuwürzen. Da das Geschlecht der einzelnen Attachements frei anzupassen ist sind sie für männlein und weiblein gleichermaßen geeignet. allerdings kann eine kleine erotische zusammenkunft sehr schnell sehr langweilig werden wenn der partner nur noch auf den xcites herumdrückt ... da ist kreativität gefragt.
    ich habe gelesen das es ein add on von einem anderen creator gibt, der den jeweiligen erregungsgrad an die gewohnheiten des trägers anpasst. soll heißen das hud merkt sich welche vorlieben der träger hat und steuert das arrousal entsprechend. ist jemand sehr oft in bdsm clubs wird ihm eine entsprechende behandlung wesentlich mehr spaß machen, als einer person, die sonst eher kuscheleien bevorzugt (kreative idee finde ich :)).
    Im Moment sind die xcite Teile allesamt auf englisch, aber ich stehe derzeit mit dem Macher von xcite in Verbindung und wir unterhalten uns über eine deutsche Linie ;)

    Lg Tenchi
     
  2. Sucarab Schwartzman

    Sucarab Schwartzman Superstar

    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. Newton Apfelbaum

    Newton Apfelbaum Gesperrt

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dieser Link geht ins Leere.

    Die Vorlieben des Trägers lassen sich inzwischen über die sogenannten Kinks einstellen. Eine weitere Option ist das Reachout, das bereits wenn sich nur ein mit Xcite ausgestatteter anderer Avatar in der Nähe befindet und die Kinks zusammen passen den Arrousal steigert.

    Ebenfalls zu haben sind für NS-Liebhaber die Wasserspiele.
     
  4. Belle

    Belle Nutzer

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm ok, dieser Thread ist von 2007, aber ich hätte da ein paar Fragen zu den Genitalien von xcite!
    Ich hab sie mir gekauft, und als ich sie dann "anziehen" wollte, sah das ganze doch ziemlich komisch aus. Es passt nicht zu meinem Skin, es sieht einfach total komisch aus. Ich habe keinen Freebieskin sondern auch einen gekauften, der ansonsten sehr schön ist. Ich habe die Genitalien auch schon gedreht und hin und her geschoben, dennoch kann ich sie nicht so anpassen wie es aussehen sollte, eben so, dass die Vagina auch zum Körper richtig passt und eben nicht aussieht wie ein draufgeklebtes Bild. Farblich hab ich sie so gut eingestellt, dass sie zum Skin passt, aber alles andere... Sehr seltsam.
    Nun habe ich sie irgendwie in den Avatar hineingeschoben, dass nur noch die Schamlippen ein Stückchen herausschauen, so sieht es einigermassen realistisch aus. Ich hab schon an Xcite geschrieben und um Hilfe gebeten, aber bekomme nun seit 1 Woche immer noch keine Antwort.
    Vielleicht könnte mir jemand von euch erklären, was ich genau machen muss? Ich verstehe zwar gut englisch, aber manches - eben dieses technische Englisch - leider nicht so gut.
     
  5. Miefmupfel Willis

    Miefmupfel Willis Superstar

    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich das richtig interpretiere, dann bist Du mit dem Ausssehen der Vagina nicht zufrieden, hast Sie hin und her geschoben, gedreht und gestaucht (sorry: das arme Ding ^^).

    Das ist genau das, was man man neben Anpassen, damit sie zum Skin passt, machen kann - mehr gibt es nicht zu tun.

    Der Xcite-Support wird da auch keine anderen Empfehlungen aussprechen als das, was Du schon getan hast.
    Es gibt einfach nichts darüber hinaus, was man mit dem Ding noch machen kann, um sie an Shape und Skin anzupassen.
     
  6. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    717
    Punkte für Erfolge:
    123
    ... oder in die Tonne kloppen ;)
     
  7. Frifra Nayar

    Frifra Nayar Guest

    Geht das bei den neueren Xcite nicht übern Browser und auf der Xcite HP? Da kann man verschiedene vorgefertigte Farben für diverse Skins auswählen. Wie "aufgeklebt" wird es aber immer ein bischen aussehen. Durch die unzählig vielen Grafik- und Windlighteinstellungen sehen es Andere auch meistens nie so wie du.
     
  8. Dianna Loxely

    Dianna Loxely Superstar

    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Reden wir von X3 oder X4?

    X3, was ich aus bestimmten Gründen lieber benutze, sieht tatsächlich aus wie ein Stück Gummi in den Schritt geklebt aus.
    Was solls, der SL Avatar ist auch nicht besser, die Oberschenkel unterm Schritt sind Extrembeispiele, wo jede Layerkleidung zerfasert, weil sie auf 400% gedehnt wird
    Die Polygondichte ist dort einfach viel zu niedrig.

    X4 (hab ich nicht), sieht auf den Bildern schon um einiges besser aus, und manche Produkte von anderen Herstellern ebenso.
    Heute würde ich wohl geziehlt nach Mesh-Produkten schaun, damit hat man bei filigranen natürlichen Formen mehr Freiheiten was dann etwas realistischer ausschaut.
     
  9. Belle

    Belle Nutzer

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich danke euch für eure Antworten.
    Gut, ich dachte nämlich schon ich wäre einfach nur zu blöd englisch zu verstehen oder das Ding in die richtige Position zu bringen. Die Nippel von Xcite finde ich hingegen viel einfacher zu platzieren und die sehen auch ganz gut aus.

    Was versteht man eigentlich bei SL unter einem sogenannten Template? Ich sah nämlich einen Skin (ziemlich teuer, aber er sah super aus) der im Bild auch nochmal irgendwie so fotografiert war, dass es aussah wie im Erstellungsmodus, wo er erstellt wurde. Ich hab das Teil aber noch nicht gekauft, weil ich keine Ahnung habe ob ich das genauso easy einfach anziehen kann wie meinen momentanen Skin. Nicht, dass ein Template nachher irgendwas anderes ist und ich - mit meinen nicht vorhandenen Bastelkünsten - dann irgendwas gekauft hab, was ich nicht nutzen kann.

    Zudem hab ich bisher noch keine Skins von Xcite gefunden, gibts die überhaupt?
     
  10. Mareta Dagostino

    Mareta Dagostino Superstar

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    49
    XCite macht vermutlich keine Skins. "Skin" ist die Bildtextur für die Haut des Avatarkörpers, also ohne Objekte dran ("Attachments"). Ein Template ist eine Malvorlage für Künstler, die selber individuelle Skins machen wollen, für Dich als Endverbraucher also wahrscheinlich uninteressant.
     
  11. Dianna Loxely

    Dianna Loxely Superstar

    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kennst/hast du Schuhe/Sandalen wo der nackte Fuß mit dran ist?
    Dort wird die Haut mittels (meißt) eines HUDs so nahe wie möglich an deinen Skin angeglichen (tinting)
    Das ist bei XCite nicht anders
     
  12. Belle

    Belle Nutzer

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Mareta für die Antwort. Wow, denn dieses Skinvorlage soll 7500 Linden Dollar kosten, das Gesicht auf dem Vorschaubild ist für mich total perfekt, aber wenn ich das alles noch selbst bearbeiten müsste, dann ist es nix für mich.

    Alles klar, dann weiß ich auch wegen Xcite bescheid. Finde meinen Ava so wie er ist eigentlich ziemlich ok, aber dieses Template was ich sah war einfach total genial. :)
     
  13. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    3.568
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    63
    Weiss nicht wie das mit diesem Attachments von Xcite ist .... :(
    Manche Schuhe (oder so) haben nur eine begrenzte Auswahl die Farben an die Skin anzupassen.
    Hier muss man dann die Skin an die Schuhe anpassen.
    Das kann man wie folgt machen:
    Für leichte Anpassunen eine weisse Textur mit 95%-90% für gröbere Anpassungen eine mit 80% Alpha hochladen. Sollte reichen um die Feinheiten in der Skin nicht zu verdecken.
    Aus dieser Textur ein Tattoo erstellen, wobei die hochgeladene Textur in alle drei Slots geladen wird. Dies dann so färben, dass es zum Attachment past.
     
  14. Frifra Nayar

    Frifra Nayar Guest

    Das Problem ist weniger die Farbe sondern mehr die verschiedenen Licht und Farbverhältnisse im Viewer. Man kann stundenlang anpassen und die Farbe perfekt hinbekommen, bei anderer Grafik-, Uhrzeit- oder Windlighteinstellung siehts dann doch wieder mies aus.

    Man kann beeinflussen wie man es selbst sieht aber nur bedingt wie es Andere sehen.
     
  15. Mareta Dagostino

    Mareta Dagostino Superstar

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    49
    Wenn Dir die Skin so gut gefällt, kannst Du ja mal höflich anfragen, ob Du sie auch als normale Skin kaufen kannst, nicht als Template. Der hohe Preis resultiert ja nur aus den erweiterten Rechten (modify und Weiterverkauf veränderter Varianten). Die unveränderte Version muss natürlich bei Selbstnutzung nicht bearbeitet werden, ist aber für den Zweck arg teuer.

    EDIT: Ein Template lässt sich allerdings nicht direkt anziehen. Man muss die Grafikdateien für "Head", "Upper Body" und "Lower Body" in SL hochladen. Danach macht man eine neue Skin (im Inventar unter Body Parts). Im Appearance Dialog, Lasche Skin, können die Dateien dann eingesetzt werden. Dieses müsste dann netterweise der Verkäufer für Dich machen, denn wenn er Dir die Texturen so gibt, hast Du ja notgedrungen technisch die vollen Rechte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2013
  16. Belle

    Belle Nutzer

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja da wäre mir der normale Skin viel viel lieber, denn ich kenne mich mit dem Bastelkram leider gar nicht aus. :( Nur ich habe leider bisher immer noch keine Antwort von der Erstellerin bekommen, vorher werde ich das nicht kaufen.
     
  17. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    3.568
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wenn du mal üben willst mit den Skins, hier gibt es kostenlose Templates.
    https://sites.google.com/site/another/resources
    Durch ein- und ausblenden der Ebenen z.B. in GIMP kanst du die Skin verändern.
    Wenn du die Basisfarbe veränderst kanst du die Hautfarbe verändern.
    Die drei Bilder der Skin dann abspeichern (z.B. jpg) nach SL hochladen. Dann eine neue Skin erstellen und die drei Bilder im Editor an die richtigen Stellen einfügen.
    Recht brauchbare Skins für 30 L$ (Hochladekosten).
     
  18. Belle

    Belle Nutzer

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Sumy Sands,
    ganz lieben Dank! Ich muss mich wohl einfach mal damit beschäftigen. Gimp hab ich, nur hab ich keinen Plan wie man mit Ebenen arbeitet, dabei kann man damit so viel machen. Ich werde mir wohl mal die Zeit nehmen und mich damit richtig auseinander setzen, wie das so funktioniert. Eigentlich mache ich sowas gern, nur fehlt mir dazu leider das Wissen mit diesen Programmen sinnvoll umzugehen. :)
     
  19. Cervaluna Resident

    Cervaluna Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Huhu Belle!
    Hab mir grad mal Deine Fragen durchgelesen-vielleicht hilft Dir dies ja weiter:
    Es gibts eine Seite im Netz,wo viele User schon die RGB.Zahl von ganz vielen,verschiedenen Skins gesammelt haben.
    Skin Matching Guide: Skin Matching Guide
    Dort kannst Du gucken,ob vielleicht "Dein" Skin auch dabei ist und schon ist das Anpassen der Farbe leichter! :wink:
    Viel Glück bei der Suche!
     
  20. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    1.983
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    63
    Also auf der Webseite von Xcite kann man sich schon aus zig Skins den passenden raussuchen. Zwischenzeitlich werden dort schon relativ viele Hersteller angegeben. Ob da nun bei den verschiedenen Herstellern nun auch alle Skinmodelle dabei sind entzieht sich meiner Kenntnis. Zur Zeit sind es jedenfalls 34 Hersteller.

    Wen man sich den passenden Skin ausgesucht hat dann wird einem dann die neue Xcite zugeschickt mit dem Farbton. Zumindest sollte es so gehen. Alternativ kann man noch mitteilen welchen Skin man trägt wenn er nicht gelistet ist.