• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Zeig uns dein Zuhause - zu Gast bei ...

Natascha Randt

Freund/in des Forums
Ich wohne und "arbeite" auf LINC Island. Zusammen mit Karima, Joey, Odracir und Dale. Es gibt auf LINC mehrere Ebenen und unheimlich viel zu entdecken. Jede Menge Kunst und Unterhaltung und Spaß und eine Unterwasserwelt gibt es unten, direkt nach der Landung erforschbar, zt auch mit dem Teleporter erreichbar.

Dann gibt es eine Plattform wo wir Sets zum drehen aufbauen und dann noch LINC City. Eine Stadt. Dort befindet sich Joeys Cafe, Karimas Bar&Dance, der Park, Harley's Hotel, ein Kino...Weil wir, neben einer zillion anderer Sachen, LINC City etwas umbauen, kann es schon mal vorkommen, dass irgendwo Gerümpel auf der Straße liegt. Seien es halbfertige Primhaufen oder Löcher in den Straßen. Einfach weitergehen:)

Um LINC City zu erreichen, bemüht man einfach den Teleporter am Landepunkt. Da kann man auch Die Bolero Bar auswählen oder Misty Shores oder den Leuchturm... its up to you:)

Am Landepunkt in LINC City können Fußfaule den Seifenblasenrezzer benutzen um gemütlich über den Dingen zu schweben, oder ein Stück die Strasse runter, neben dem Kino, eine Elektrokarre rezzen und durch die Strassen heizen...
Ein paar Bilder gibt es auch noch:


Linc City - Entertainment District
by Natascha Randt, auf Flickr


Street
by Natascha Randt, auf Flickr


Linc City PBRC
by Natascha Randt, auf Flickr


Spring has sprung
by Natascha Randt, auf Flickr


Mainstreet
by Natascha Randt, auf Flickr


Street
by Natascha Randt, auf Flickr


Winter on Linc Island
by Natascha Randt, auf Flickr


Mainstreet
by Natascha Randt, auf Flickr

So ab und an gibt es Lesungen in Joeys Cafe oder im Park, manchmal in deutsch, manchmal englisch und Party können wir auch, ob Rezzdays oder aus, ja nu, Anlässen...:)

Ob oben oder unten, vorbeikommen LINC Island oder LINC City erkunden, zum Stream tanzen, ob in Kari's oder der Bolero Bar, sogar für Tinies gibt es Tänze und Sitzgelegenheiten.... man, viel zu viel um das alles aufzuzählen :)
LINC ist 24/7 geöffnet. Das Einzige was nicht geht, ist nackich rumlaufen.

LINC steht übrigens für: Life Is Not Complicated

Taxi: LINC Island
 
Lust auf Südsee? Neuerdings wartet bei uns im Hafen eisgekühltes Bier auf den Besucher.

Kann ich bestätigen.



Und nicht nur das - viel mehr hatte ich dann nicht mehr erkundet weil Ulli und Kitten so nett waren mich zu einem Hubschrauber-Flug einzuladen. Wir sind da über diesen Blake-Sea geflogen und ich war wirklich baff wie riesig das alles ist. Man kann das zwar auch auf der Karte sehen, aber da wirkt das dann doch ganz anders als wenn man das mal wirklich besucht hat.

Leider bin ich zwischendurch von SL abgemeldet worden. Aber der Flug war schon ein Erlebnis für mich. Einmal weil ich das gar nicht so kannte und dann sitzt man da auf der Rückbank und über einem dröhnt (und zwar Aber-Hallo-Laut) der Motor die Rotoren und sieht rechts und links sieht man die Heimat so vieler anderer und natürlich viel, viel Wasser.

Auf der anderen Seite ist die Welt dann auch wieder ganz klein, wir haben dann noch wen hier aus dem Forum angetroffen. Auch mit Hubschrauber unterwegs. Ich komme nur grad nicht auf den Namen.

Es wird wohl immer viel zu sehen und zu entdecken geben in SL.
 

Baroness Rivera

Freund/in des Forums
Vor einiger Zeit war ich in einer Support Gruppe, ich denke es war sogar SL Info, in ein gespräch über das "für und wieder" von Mainland verstrickt.

Ich hab dabei jedenfalls die Meinung vertreten dass man es sich auch auf dem Mainland schön machen kann und hab auch das Argument von furchtbaren Nachbarn und/oder deren häßlichen Bauten nicht so ganz nachvollziehen können. Denn ich hab selbiges auch schon auf privaten Estates erlebt.

Ich hatte bis vor kurzem eine recht hübsche 2800qm Parzelle direkt am Meer (Uli kannte sie zb, er machte ab und an dort den Helikopter Paparazzi zusammen mit Kitten^^)

Nun kam es aber so das meine amerikanische Nachbarin sich zu einer Art "Trump mit Titten" (Zitat eines Freundes) entwickelte und mit unfreundlichkeiten und schlechtem Geschmack mich doch ein wenig geärgert hat. Den schlechten Geschmack hab ich mitsamt ihren gesamten Items derendert, dennoch kam es, das ich mich dort nicht mehr recht wohl fühlte.

Also hab ich das Land zu einem vernünftigen Preis zum Verkauf gestellt und mich auf die suche nach einem neuem Fleckchen Erde gemacht.
Ich hatte Glück, das Land hat man mir nach nur 2 Tagen schon abgekauft.

Ich hab dann nach Abandoned Land gesucht und wurde auch schnell fündig. Ich wollte eine Parzelle haben die so gelegen ist, das ich einen guten Ausblick genießen kann und nicht so schnell mit baulichen Fehltritten in nächster Nähe rechnen muss.
Es hat dann 3 Tage gedauert bis LL sich um mein Ticket zum Kauf gekümmert hat. Ich hab mich dabei, der Landpreissenkung und Premium doppelung sei dank, gleich etwas vergrößert, auf 4096qm.

Als Idee für mein neues Home hatte ich zuerst, ein Haus , also die Räumlichkeiten, direkt in einem Felsmassiv.
Allerdings, nach fertigstellung hatte ich nur einen Tag freude dran, dann fand ich es doch nicht so gelungen. Das Ergebnis könnt ihr auch auf Flickr sehen.

Also hab ich jetzt noch einmal umgebaut und bin nun recht zufrieden und glücklich mit meinem neuem Zuhause.

So, nach dieser langen Einleitung nun noch ein paar Bilder dazu.
Das erste Bild zeigt mein Zuhause von weitem. Nur der Hintergrund ist fake .... hab ich mal so gemacht, weil ich es mir so, in dieser Umgebung gut vorstellen könnte.

Redesign of my home by Zazou, auf Flickr

Und dann noch mal eines von nahem und ein Bild mit ein paar der Räumlichekeiten.

Zazous Nest by Zazou, auf Flickr


inside my home by Zazou, auf Flickr

Lg Zazou
 

Fe McCarey

Superstar
Dank LL und einem super genialen Support habe ich jetzt seit vorgestern Nacht auch wieder ein Stück Land auf dem Mainland, direkt an der Route12 gelegen mit Wasserzugang. Und bei etwas über 9000qm auch reichlich Platz sich schön auszubreiten. Hier mal ein Bild von heute, auch wenn es noch mitten in den Umbauarbeiten steckt: Neues Zuhause_001.jpg

Wenn wer noch was auf dem Mainland sucht, ich kann euch die Gegend nur empfehlen. Und dank dem geänderter Landmanagment kann da auch jeder dran kommen.
 
Und hier "wohne" ich :)

Home5.png
Mir gefallen die D-Lab Sky Series so sehr das ich mir damit unbedingt eine schöne Umgebung bauen wollte.
Home3.png
Auf dem Asia Foodcourt ist immer ein Platz frei.
Home1.png
Es ist noch Suppe da!
Home6.png
Hier wird ausgeruht. Platz zum Tanzen ist auch.
Home4.png
Vor der Bar (zur Zeit geschlossen - da das Bier aus ist...).
Home2.png
Im Cottage mit Blick auf die geschützte Terrasse.
Home8.png
Kaffee und Kuchen habe ich immer da.
Home7.png
Kleines Taxi.

Vorher hatte ich ein kleines Beach-Grundstück, aber irgendwie habe ich ein "richtiges zu Hause" in SL noch nie wirklich gebraucht.
Ich bin ja dauernd mit "An und Ausziehen" beschäftigt so als Vollzeit-Chamäleon wie soll ich da noch Zeit zum Putzen finden ;)
Im Gegensatz zu RL verzichte ich hier auf Schloss und Riegel, jeder ist Willkommen und darf mich hier besuchen. Selbstverständlich auch wenn ich nicht da bin!
Der Landepunkt ist am Boden bei meinem Shop ein Teleporter nach oben steht draußen :)


Kiki's Yardsale

Ps: Bitte beachtet das die Sim adult ist. Danke!
 

kitten Mills

Superstar
Wir sind umgezogen und zwar aufs Mainland und ich für meinen Teil habs noch keine Sekunde bereut. Weniger Lag, Segeln klappt auch, da Wassergrundstück und Verbindung zur Blake Sea, zusätzlich die Möglichkeit mit nem Fahrzeug zur nahegelegenen Landstrasse zu kutschieren und den Kontinent vom Land aus zu erforschen und keine lästigen Vorschriften vom Vermieter mehr. Ach ja und günstiger ists auch noch.

Taxi für Besucher

Hier ein paar erste Eindrücke

our new home in trabushkja by кιтту Jansma, auf Flickr

our new home in trabushkja by кιтту Jansma, auf Flickr

our new home in trabushkja by кιтту Jansma, auf Flickr

our new home in trabushkja by кιтту Jansma, auf Flickr

our new home in trabushkja by кιтту Jansma, auf Flickr

our new home in trabushkja by кιтту Jansma, auf Flickr

our new home in trabushkja by кιтту Jansma, auf Flickr

our new home in trabushkja by кιтту Jansma, auf Flickr

our new home in trabushkja - for the needy... by кιтту Jansma, auf Flickr
 
G

Gelöschtes Mitglied 32402

Guest
*will was sagen, hats aber die Sprache verschlagen und rennt lieber weg* :eek:

Das petz ich alles Auri *von weiten ruft* :p
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten