• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Zeigt eure Avatare :D

Nayla

Aktiver Nutzer
@Nayla: es hat mich lediglich interessiert, weil ich mir beim besten Willen keinen Grund dafür vorstellen konnte.
Gut, ich drehe meinen Kopf nicht (hätt ich eh nicht getan) und denke mir meinen Teil.

Über meinen Bildschirm kann ich ebenfalls nicht klagen, auch BD ist kein Problem - wobei ich für Landschaften eindeutig Firestorm vorziehe.
Aber zurück zum Thema!

Macht weiter mit euren Selbstbildnissen, ich bin vom Thema abgeschweift!
Kein Ding, ich bekomme genau so viele Komplimente wie Kritik und ich denke solange ich meine Bilder selbst mag ist alles gut. Scroll ja selbst oft genug durch Flickr und wundere mich bei manchen Bildern über die hohe Anzahl an Likes, weil mich das persönlich absolut nicht abholt :goofy: Geschmack ist eben unterschiedlich.

Und mir ist klar daß Menschen Pixel ab einem bestimmten Wert garnicht mehr erkennen können, nur verhält sich Licht/Blur und all das in der BD 4K Einstellung auch komplett anders und das Bild bekommt tatsächlich sehr viel mehr Tiefe, zumindest bei meinen Einstellungen. Aber ich bin ja auch nur Hobbyknipser :rofl Meine Bilder werden auch nicht in PS nachbearbeitet oder so, nur zugeschnitten und vielleicht Mal etwas Filter, der Rest ist EEP Ingame.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich dachte ja erst, es wäre ein Versehen - aber heutzutage ist ja verquer irgendwie modern.....
Wie wäre es denn wenn das Bild mal auf den Kopf gestellt würde ? Ich mein der "künstlerische Wert" würde doch dann wesentlich angehoben.
Aber mal ehrlich: schön dass es Dir gefällt - pfeif auf die Anderen ! :cool:
 

Nayla

Aktiver Nutzer
Ich dachte ja erst, es wäre ein Versehen - aber heutzutage ist ja verquer irgendwie modern.....
Wie wäre es denn wenn das Bild mal auf den Kopf gestellt würde ? Ich mein der "künstlerische Wert" würde doch dann wesentlich angehoben.
Aber mal ehrlich: schön dass es Dir gefällt - pfeif auf die Anderen ! :cool:
Naja, wie gesagt bekommt man zb das Bild/Outfit so einfach wunderbar detailliert als Titelbild/Auswahlbild im Ganzen überall untergebracht ohne die Hälfte abzusäbeln oder alles zurecht zu stauchen. Ich erkenne da auch alles drauf und jup, ich geh teilweise auch nach Mode/Trends, weil's Spaß macht :goofy:
 

Seconde Vivre

Freund/in des Forums
Das ganze fing mit dem geschenkten Sessel vom Uber Event an. Als ich ihn auspackte kam mir die Idee, vor einem schwarzen Hintergrund in dem Sessel sitzend, ein Photo zu machen. Nach verschiedenen Belichtungstests und ausprobieren verschiedener Winkel, ist nun eine kleine Bilderserie auf Flickr daraus geworden.

Cold Night Thinking and Smoking by Shiva Bohemian, auf Flickr
 
Ja also, künstlerisch wertvoll ist mein Bild diesmal nicht.
Aaaaaaber, ich wollte euch nicht vorenthalten, wie eine meiner Altinen jetzt mit den ganzen Weihnachtsgeschenken aussieht. Es sollte ein "süßes Mädel" werden, und das hab ich ganz gut hingekriegt, glaub ich. Ich hab schon Schlimmeres gesehen.
Hab die Velour Bodyskin mit der DeeTaleZ-Kopfskin kombiniert, und irgendwie mittels dem käuflich erworbenen DeeTaleZ Universal Neckmatch (99 Linden) in Kombination mit der Neck-Einstellung im Maitreya-HUD den Halsübergang halbwegs hingewurstelt.
Die Shape ist das umsonstige Groupgift von Kalhene mit Modifikationen am Kopf (Augen+Lippen+Hals+Kopfform) und an den Schultern. Arme sind auf 80 gestellt, das waren schon wieder diese Tyrannosaurus Rex-Dinger.
Ganz wichtig noch: die Füße auf Größe 25 stellen, sonst passt kein Schuh!
Weil ich zu faul war, alles abzuschreiben, hab ich mein Inventar abgeknipst.

1641092087585.png
Foto: ich

1641092131464.png
Foto: ich

1641092149949.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Nee, also ganz ehrlich: die Avatare der Vor-Mesh-Zeit sind POTTHÄSSLICH. Meine eigenen mit eingeschlossen. Das ist jetzt meine ganz eigene Meinung, an der ich auf Biegen und Brechen festhalte.
Eckige Gesichter und Figuren, ein farblicher Einheitsbrei als Skin, ein unnatürlicher Farbklecks als Augen, strubbelige Flexiprim-Kegel als Haare - und von den Klamotten rede ich lieber gar nicht erst . Diese Klumpschuhe!!!
Wenn jemand so rumlaufen will, möge er das tun. Ich wende mich jedenfalls von dem Anblick (nicht von der Person als solcher!!!, nur von dem Anblick) mit Schaudern ab.
Ebenso wie bei vielen Mesh-Figuren, die mein eigenes Schönheitsideal auf den Kopf stellen.
 

Leora Jacobus

Forumsgott/göttin
An dem Xaver gefallen mir Skin, Shape und Augen ganz optimal - mehr als an dem Meshtyp als der er heute rumläuft
Der alte Xaver ist eine Persönlichkeit ... der neue nicht (und wenn dann eine andere - jünger, prolliger)

Wiederum MEIN ganz persönlicher Geschmack!

Die Haare, Kleidung und Schmuck von damals sind natürlich suboptimal.
 

Durandir Darwin

Forumsgott/göttin
Der alte Xaver ist eine Persönlichkeit...

Ich wünsche mir mehr wirklichkeitsgetreue Avatare! So mit Adipositas, O-Beinen, Doppelkinn, schütterem Haar, schiefen Zähnen, schielendem Blick, abstehenden Ohren und einer Warze am Mundwinkel. Schönheit und Perfektion langweilen auf Dauer nur.

Na, wie wäre es mit einer Challenge?

Um mit "wirklichkeitsgetreu" nicht missverstanden zu werden, keiner der obigen Punkte trifft in RL auf mich zu. :cool:
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten