1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Zum Thread "Stellungnahme"

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von Fe McCarey, 8. Februar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kim Vuckovic

    Kim Vuckovic Guest

    Das was Du beschrieben hast ist genau mein Empfinden. Deshalb habe ich deinen Beitrag positiv bewertet.
     
  2. TheEgde Coage

    TheEgde Coage Nutzer

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tal

    das ist einer der wesentlichen Punkte die hier vielleicht leicht untergehen.
    Das Emote war nicht kurz ausgedacht bzw. spontan gespielt/geschrieben.
    Wenn man es liest kann man sich nicht des Eindrucks erwehren dass es lang und sorgfältig ausgefeilt ist.
    Die begleitenden Wörter wie zb. *Schmunzeln* lassen für mich persönlich noch ganz andere Rückschlüsse zu.
    Mir geht das persönliche Verständnis ab hier auch nur etwas positives an dem RP sehen zu wollen.
    Ich werde gerne noch deutlicher :
    Es war in meinen Augen purer Sadismus. Bösartig und durchdacht.
    Wer will oder braucht den auf Gor?

    Die Simowner haben in Ihrer Verantwortung einen Bann auszusprechen, in meinen Augen richtig gehandelt.
    Gor ist kein 1- Mann Emote Spiel.
    Es beruht auch auf ein kleines Stück Verantwortung für unser Gegenüber.

    Bezeichnend finde ich übrigens noch dass der ***Runenpriester*** (hustet) sich selbst nicht mal zu Wort meldet und andere für ihn in die Bresche springen.

    Egde
     
  3. Naomi Slade

    Naomi Slade Neuer Nutzer

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tal,

    ich gehöre eher zu den Lesern dieses Forums und nicht zu denen, die hier aktiv mitwirken...dennoch möchte ich diesmal und das wird auch das einzige Mal bleiben, meine Meinung sagen

    wenn ich das alles hier lese, fällt mir immer wieder eines auf und das nicht nur bei diesem Thread...nämlich die Tatsache, dass hier in einem Affentempo Leute verurteilt werden...also versuche ich mich mal so auszudrücken, dass ich nicht gleich mit verurteilt werde:

    1) frage ich mich, wieso sich hier eigentlich unzählige Leute in ein RP einmischen, was längst beendet ist und wieso das hier wieder so breitgetreten wird

    2) wenn wir anfangen, von Gewaltverherrlichung und Sadismus sowie "mutwillig" und "widerlich" zu sprechen, sollten wir alle zunächst einmal bedenken, das wir hinter keine Spielerfassade blicken und be/-oder verurteilen können, was ein anderer Spieler in einem RP verpackt

    3) die Frage nach Ethik und Stil stellt sich wohl in Gor eher weniger....der goreanische Mann an sich und auch die verschiedenen Kriegerstämme und deren Natur entsprechen wohl eher weniger dem des "netten Typen von nebenan"...

    4) wenn wir schon von ekelhaft, abscheulich und nicht akzeptabel sprechen: was ist mit Rollenspielen, wo Frauen vergewaltigt werden...misshandelt oder wo düstere Abtreibungen mit widerlichen Methoden gespielt werden...wo Männer sich an Sklavinnen öffentlich vergehen und alle dabei zuschauen und sich daran laben?

    5) wenn wir wegen jeder solcher Szenen, die in Gor eigentlich zum Alltag gehören einen solchen Affenaufstand machen, dann hätten wir von Anfang an auf jeder Sim ein Schild aufstellen sollen auf dem steht: "wir spielen hier Gor, aber nur das Schöne darin"

    6) was gibt uns das Recht, einen Spieler, der eine Tötung mit bloßen Händen spielte, so zu verurteilen? weil es nicht ins Bild passt? weil es für die zart beseelten unter uns nicht ins RP gehört? weil die Art, wie er es zelebrierte Rückschlüsse auf seine Psyche und seinen RL-Charakter zulässt und man ihn deswegen verurteilt?

    7) wieso schreien hier immer alle gleich los und machen sich nicht eine Minute die Mühe, ein paar mehr Faktoren innerhalb eines RP zu bedenken?...woher nehmen wir das Wissen und den Großmut beurteilen zu können, dass sich der Spieler, der die Tötung vollzog, daran "wohl aufgegeilt haben muss"?

    8) und jetzt mal direkt Öl ins Feuer Ihr lieben Kritiker hier:

    jetzt spreche ich mal von den vielen Panthern, die genau solche abscheulichen Quälereien und auch ebensolche "ekelhaften" Tötungen spielen... EDIT Mod: Shirley Iuga

    sprechen wir doch mal über die Prozesse, die statt finden, wenn man gefangen wird als Panther...was geschieht denn da in der Regel?

    nichts, was in meinen Augen nicht an Grausamkeit und Widerlichkeit grenzt...

    9) was machen wir eigentlich in SL, Ihr Lieben?..."spielen" wir oder "leben" wir unseren Charkter?

    wieso steht es einem Spieler nicht zu, grausam...widerlich...ekelhaft...oder pervers zu sein, innerhalb seines RP`s?..weil er sich damit "outet"?...weil unter uns Spieler sind, die nicht trennen können, zwischen dem Avacharakter und dem Menschen dahinter?

    gibt es in Gor nur nette Menschen, ja?
    gibt es in Gor nur schöne Hinrichtungen, ja?
    gibt es in Gor nur Rücksicht und Toleranz und Moral?

    ich glaube nicht....nicht überwiegend und nicht generell....Gor ist eine abscheuliche, dunkle, grausame und wenig tolerante Fantasiewelt...alle Rollen werden von unseren RL-Ansichten gespeist...eine SKlavin, die diese Rolle nur "spielt", weil sie es toll findet, halbnackt und als Schoßhündchen ihres Herrn ihr Dasein zu genießen, wird früher oder später begreifen, dass man eben vorher doch mal lesen sollte, um was es in den Romanen eigentlich wirklich geht...

    10) ich kann alle möglichen "Täuschungen, Äußerungen, Handlungen" in Gor durchführen, die ich will....

    wäre ich eine Pagasklavin, würde das dann bedeuten, dass mich Leute in meinem RL als "leichtes Mädchen" betrachten?

    wäre ich eine Urt, würde das bedeuten, dass ich im RL es gerne schlampig in meinen vier Wänden mag oder obdachlos bin oder ein Assozialer?

    wäre ich eine freie Frau, die gerne hochgeschlossene Kleider trägt, bis sie fast keine Luft mehr bekommt, würde das bedeuten, dass ich dann im RL ne biedere graue Maus bin?


    also....am Ende eines an alle:

    nur, weil jemand etwas "scheuslich oder aufgeilend oder amüsierend" emotet, heißt das noch lange nicht, dass dieser Spieler oder diese Spielerin deswegen ein Irrer/Irre, Perverser oder Kinderschänder/-in oder Triebtäter/in ist....es ist erstaunlich, wie schnell die Meinung eines Einzelnen die Runde macht...die Logs dieses RP verschickt werden und was am Ende daraus gemacht wird...

    lasst doch die Spieler einfach in ihren Gruppen so spielen, wie sie es wollen, gleichwohl ob euch das passt oder nicht...würde man auf jeder Sim alle RP´s, die solche Handlungen zum Inhalt haben, so verurteilen, dann wäre Gor bald tot....auf den Sims, wo vorwiegend Amerikaner und Engländer etc spielen, würde man lachen über solch sinnlose Diskussionen wie sie hier und auch ingame stattfinden/stattfanden

    11) die Entscheidung der Moderatoren, diesen Thread zu zensieren, ist aus Sicht der "Zuschauer" unter 18 sicher richtig...


    12) begreift endlich, dass nicht jeder von den Spielern/innen seinen Charakter mit dem gleichsetzt, was er im RL ist....ich könnte da nette Beispiele aufzählen, von Leuten, die im RL sehr ehrenwerte und auch mit Ethik behaftete Jobs haben, von Moral ganz zu schweigen....und was sind sie in Gor?....grausame Sklavenhändler, die kleinen wehrlosen Sklavinnen gerne mal den Popo versohlen und sich danach gern selbst ans Kreuz nageln lassen.... :lol:


    13) und was mich am allermeisten hier ankotzt, ist die Verlogenheit....ich kenne einige von denen, die hier kritisch sind und damals nicht weniger grausame RP´s abgeliefert haben...also immer schön an die eigene Nase greifen und andere ihr Ding machen lassen....die Gruppe, de dieses RP gespielt hat, war mit allen Inhalten konform und die, die nicht den Mund aufmachten, weil es Ihnen zu wiederlich wurde, hätten doch nicht bleiben müssen und mitlesen....

    be well

    ANMERKUNG MOD: Shirley Iuga
    Zeit: 09.02.2009 - 21:29:48

    Grund: potentiell jugendgefährliche Inhalte

    Dieses Posting wurde aufgrund der Inhalte editiert, die möglicherweise als jugendgefährdend bzw. entwicklungsbeenträchtigend anzusehen sind, dieses Forum ist auch für Minderjährige frei zugänglich.

    Bei einer weiteren Veröffentlichung derartiger Details aus einem für Kinder und Jugendliche nicht geeigneten Rollenspiel kann die Reaktion des Moderatorenteams durchaus in Form einer Verwarnung oder (je nach Art der Inhalte) in Form eines Bans erfolgen.

    Reaktionen auf diese Mod-Maßnahmen bitte nur über das Slinfo-Ticketsystem. Öffentliche Diskussionen im Forum welche einzelne Moderatoren-Massnahmen wie diese zum Thema machen werden sofort geschlossen und die Poster ggf. verwarnt. Bitte diskutiert das zuerst intern mit uns im Ticketsystem.

    Kritik an dieser Moderatoren-Maßnahme? Bitt
     
  4. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    3.621
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    63
    naja, ich gehöre ja nicht einmal der Gor-Gemeinde an :wink:

    Macht jemand Sport ohne das es ihm Spass macht?
    Malt jemand Bilder ohne das ihm es Spass macht?
    Denkt sich einer Gewalttaten aus ohne das es ihm Spass macht?
    Ich denke Nein.
    Spiel hin und her, nach den Regeln eurer Bücher hin oder her mit solchen Menschen möchte ich weder in SL noch im RL etwas zu tun haben und es freut mich, dass sich doch sehr viele von diesem RP distanzieren und sogar den Bann ausgesprochen haben.
     
  5. Caschd Loon

    Caschd Loon Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    da hat wohl jemand seinen ur-alt rausgeholt.

    so ein schwachsinn,
    genau die einstellung, ich mache einfach weil es möglich ist, setzt moralische und etische grenzen aus.

    und mal ganz ehrlich gesagt, wenn man sowas offen derart spielt, muss man auch damit rechnen das man/bzw das rp zerissen wird.
     
  6. Kim Vuckovic

    Kim Vuckovic Guest

    Nein, Nein und nochmal Nein!!!

    Wer gibt uns das Recht wegzusehen?

    Grausamkeiten müssen nicht sein. Ich habe sie in meinen 2 Jahren Gor nicht erlebt. Es gab mal einen Hieb oder einen Tritt. Das ist das was eine Panther vertragen muss weil sie sie selber auch austeilt.

    Sadistische Grausamkeiten waren jedoch nicht dabei.
    Des Weiteren habe ich noch nie einen Kill durchgeführt und würde es auch nicht tun.
     
  7. Thom Dittmann

    Thom Dittmann Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es ist schon unglaublich was alles unter Gor abgetan wird und man glaubt es machen zu muessen weil man glaubt das es gor ist.
    Nun ich habe mir heute nocheinmal band 9 zur hand genommen in dem wie ja jeder von uns goreaner weiss die nördlichen laender ihre menschen ihre sitten und ihre bräuche bis ins kleinste bschrieben werden.
    Aber ich konnte in keiner einzigen Seite des buches einen hinweis lesen der darauf deuten laesst das die nordlaender solche zeremonien bei einer zu tote verurteilten regelrecht zelebrierten oder gar durchführten. Es stimmt die nodlaender sind bei ihren folterungen nicht gerade zimperlich aber auch da ist von solchen methoden kein hinweis zu lesen.

    Ich für mich sage das in einer rolle die man übernimmt und spielt auch immer ein wenig rl mit drin steckt und wenn so einer sowas schreibt so detailverliebt so genuesslich dann bin ich net scharf darauf diesen menschen in rl zu begegnen.

    Vergesst nicht in sl ist vieles möglich da es aus Amerika kommt. Legt dieses rp den deutschen index vor oder der deutschen gerichtsbarkeit ich wette nicht nur der verfasser des rp`s sondern auch alle die dabei waren einschliesslich des simowners haben ein massives problem.

    @naomi
    les doch noch mal deinen beitrag da steht einiges drin was sicher nicht in einen forum drin zu stehen hat wo kinder mitlesen können.

    @ betreiber von slinfo
    Mein vorschlag ist macht diesen hier endlich ein ende bevor das nur noch mehr ausartet.
     
  8. Arno Panacek

    Arno Panacek Superstar

    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Berg

    Wer überhaupt nicht begreift, was geschehen ist und welches Licht das auf die Umwelt wirft, der kann sich das vielleicht fragen, okay. Der möge dann aber auch bloß keine Antwort erwarten.

    Kannst ja gerne anfangen, den Verursacher psychologisch zu sezieren. Es geht hier um seine Taten, nicht darum, was ihm (möglicherweise vorschnell oder gar berechtigt?) unterstellt wird.

    Das ist ein entschuldigendes Argument für das, was geschehen ist??

    Aber du weißt schon noch, was du hier schreibst? Das ist Gewaltverharmlosung ersten Ranges. Glaubst du, der selbsteingestandene Wahn eines Gor-Daseins, der einige von euch anscheinend beherrscht, entschuldigt solche Dinge? Er begründet sie nicht einmal.

    Ja sicher.

    Aber mir reichts jetzt.
    Hiermit fordert einer der "zartbeseelten" die Mods und/oder Swapps auf, diesen Thread zu schließen.
     
  9. N E I N ! ! !

    Bitte den Thread schließen, bevor noch mehr (ich bin jetzt bewußt böse!!)

    Honks hier auftauchen!

    Fassungslos.........

    ANMERKUNG MOD: Shirley Iuga
    Zeit: 09.02.2009 - 21:45:52

    Grund: Erste Verwarnung!

    Du wirst verwarnt wegen: Beleidigung!

    Eine Verwarnung hat den großen Nachteil das die Moderatoren dich ab sofort besonders kritisch beobachten.

    Erfahrungsgemäß führt so eine Verwarnung beim Betroffenen zu Wut, Zorn und emotionalen Ausbrüchen die alles nur noch viel schlimmer machen. Du fühlst dich vielleicht gerade im Recht bzw. ungerecht behandelt und möchtest diesem Gefühl jetzt und hier Luft machen. Falls du deine Verwarnung also nicht verstehst oder diese als unbegründet erachtest bitte ich dich unbedingt vor deiner nächsten Aktion dies hier zu lesen:

    Reaktionen auf diese Mod-Massnahmen bitte nur über das Slinfo-Ticketsystem. Öffentliche Diskussionen im Forum welche einzelne Moderatoren-Massnahmen wie diese zum Thema machen werden sofort geschlossen und die Poster ggf. verwarnt. Bitte diskutiert das zuerst intern mit uns im Ticketsystem.

    Ich hoffe auf dein Verständnis und das der Community für diese Massnahme.

    Der Beitrag des verwarnten Mitgliedes wurde aus Gründen der Transparenz eventuell nicht editiert. Fühlt sich jemand also derart stark in seiner Ehre verletzt das er/sie eine Entfernung von Inhalten aus diesem Post wünscht bitte dies per Ticket äussern.

    Kritik an dieser Moderatoren-Massnahme? Bitte hier lesen

    Vielen Dank.

    Shirley Iuga
     
  10. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    ANMERKUNG MOD: Shirley Iuga
    Zeit: 09.02.2009 - 21:56:57

    Grund: Threadschliessung

    Dieser Thread wird aufgrund wiederholter Postings mit potentiell jugendgefährdenden oder entwicklungsbeeinträchtigenden Inhalten sowie wegen persönlichen Angriffen und Beleidigungen erst mal geschlossen.

    Warum sperren wir Threads?
    Themen können von Moderatoren gesperrt werden um Zeit zu gewinnen wenn die Entwicklung im Thread Gefahr läuft den Forenfrieden zu stören oder mehrere Warnungen des Moderators unbeachtet geblieben sind. Manchmal wird ein "heisser" Thread auch einfach nur geschlossen, weil gerade kein Mod da ist der den Thread aufmerksam verfolgen kann um rechtzeitig einzuschreiten.

    Solche Threadsperrungen werden in den meisten Fällen nur temporär durchgeführt und nach einigen Stunden/Tagen wieder rückgangig gemacht nachdem sich die Wogen geglättet haben oder das Mod Team ausreichend Zeit hatte sich in das Thema einzulesen. Oft sind auch einfach nur Emotionale Reaktionen der Auslöser gewesen warum ein Thema eskaliert ist. Solche Emotionen sind dann hoffentlich nach einigen Stunden wieder abgeklungen.

    Wir lassen manchmal auch Threads solange geschlossen bis ein Wunsch auf Wiedereröffung geäussert wird. Um einen geschlossenen Thread wieder zu öffnen kann ein Mitglied einen Moderator mit der Funktion "Diesen Beitrag einem Mod melden" im letzten Post daran erinnern/bitten die Sperrung aufzuheben.

    Schliesst ein Moderator einen Thread und wird kurz darauf ein neuer Thread eröffnet, welcher den Schliessungsgrund des alten Threads wieder zum Thema macht oder die Schliessung an sich kritisiert, dann kann und muss ein Moderator temporäre Banns als letzte Konsequenz aussprechen. Kritik bitte also nur im Ticketsystem.

    Kritik an dieser Moderatoren-Massnahme? Bitte hier lesen

    Vielen Dank für euer Verständnis.

    Shirley Iuga
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.